Projekt Beschreibung

Naturjuwel mit Sanierungsbedarf in ruhiger Grünlage von Bad Goisern!

  • Objektnummer: 542

  • Objektart: Wohnhaus

  • Zimmer: 4

  • Wohnfläche: ca. 144 m²

  • Grundfläche: 1.352 m²

  • Lage: 4822 Bad Goisern

  • Heizwärmebedarf: 168 kWh/(m²*a)

  • Kaufpreis: € 298.000,-

  • Provision: 3,6 % vom Kaufpreis

Zum Verkauf steht dieses (kern)sanierungsbedürftige Wohnhaus, welches 1931 in einer ruhigen, sonnigen Grünlage von Bad Goisern errichtet wurde.

Die Wohnfläche im Ausmaß von rund 144 m2 erstreckt sich über zwei Geschoße. Das Erdgeschoß besteht aus einem Windfang, einem großzügigen Vorraum/Garderobenbereich, welcher 1983 angebaut wurde, einer Küche, einem Wohnzimmer, sowie einem Badezimmer mit Badewanne und WC. Im Obergeschoß befinden sich ein Vorraum, zwei Schlafzimmer, eine Küche, welche als weiteres Schlafzimmer adaptiert werden könnte, sowie ein weiteres Zimmer in welchem mitunter ein zweites Badezimmer Platz finden könnte.

Auf dem rund 1.352m2 großem, idyllischem Grundstück befinden sich ebenso eine Garage, ein Carport als auch eine Hütte.

Erfüllen Sie sich Ihren Traum von Eigenheim und lassen Sie dieses Wohnhaus aus dem Dornröschenschlaf erwachen!

Die Liegenschaft besticht mit der naturnahen, ruhigen, sonnigen Lage als auch mit der großzügigen Grundstücksfläche.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Florian Daxner, Mobil: 0676/3370323, Büro: 06133/40011,
Mail: office@best-real.at

Exposé

INFORMATIONEN ANFORDERN:

Mit Absenden dieser Online-Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung und der Widerufsbelehrung zu.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie die von mir angegebenen Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden. Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung begonnen werden darf.