Projekt Beschreibung

Vermietet! Möblierte 2-Zimmer Wohnung in Bad Ischl

  • Objektnummer: 515

  • Objektart: Mietwohnung

  • Zimmer: 2

  • Wohnfläche: ca. 64 m²

  • Stockwerk: 1. Etage

  • Stellplatzanzahl: 1 Stellplatz

  • Lage: 4820 Bad Ischl

  • Heizung: Kamin + Elektroheizung

  • Heizwärmebedarf: 97 kWh/(m²*a)

  • Miete: Vermietet!

Unmittelbar an der Traun gelegen befindet sich dieses schmucke Wohnhaus und diese gepflegte 2-Zimmer-Wohnung in ruhiger Lage im ersten Obergeschoss (kein Lift).

Die Wohnung wird komplett möbliert (inkl. Geschirr, etc.) an Nichtraucher übergeben. Haustiere sind leider nicht erlaubt. Ein Ferienwohnsitz ist möglich.

Die ca. 63m² Nutzfläche gliedert sich auf in einen Vorraum, ein Bad mit Wanne und Dusche, ein separates WC, eine komplett eingerichtete Küche, einen Wohn-und Essbereich mit einem gemütlichen Kaminofen und ein Schlafzimmer.
Die Wohnung ist durch die großen Fensterfronten sehr hell und die Loggia mit ca. 13m² lädt zum entspannen ein. Beheizt wird die Wohnung mittels Kaminofen, bzw. Infrarotstrahler (Strom).Das Zentrum von Bad Ischl und der Bahnhof sind in 5 Gehminuten zu erreichen.

Ein großer Abstellraum (Keller) findet sich auf der gleichen Ebene wie die Wohnung selbst und es steht ein Parkplatz im Freien und ein Fahrradraum zur Verfügung.

Ihr Ansprechpartner:
Herr Patrick Zürrer, Mobil: 0664/12 50 776, Büro: 06133/40011,
Mail: p.zuerrer@best-real.at

Exposé

INFORMATIONEN ANFORDERN:

Mit Absenden dieser Online-Anmeldung stimme ich der Datenschutzerklärung und der Widerufsbelehrung zu.

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und Ich stimme zu, dass die von mir getätigten Angaben, sowie die von mir angegebenen Kontaktdaten, zwecks der Leistungserbringung und für den Fall von Rückfragen gespeichert werden. Des Weiteren nehme ich zur Kenntnis, dass die von mir getätigten Angaben nicht ohne Einwilligung an Dritte weitergegeben werden. Ich habe die Widerrufsbelehrung gelesen, verstanden und bin damit einverstanden. Des Weiteren stimme ich zu, dass vor Ablauf der Widerrufsfrist mit der Dienstleistung begonnen werden darf.